Investoren

nur im Jahr 2018 in Stadterneuerung in Lissabon wurden 6 Milliarden investiert.

nur im Jahr 2018 in Stadterneuerung in Lissabon wurden 6 Milliarden investiert.

Investitionen in Wohnraum gewachsen also 42 % in Lissabon. Die Unterkunft war das Hauptziel der Investition, Konzentration auf 84 % der Transaktionen mit mehr als 11.700 Operationen.

Im Vergleich zum Vorjahr, wuchs die Investitionen im Wohnungsbau 42 %, verglichen mit 2,85 Milliarden Euro investiert im Jahr 2017. Handel und Dienstleistungen Immobilien wog 21 % nach Volumen, und auch eine positive Entwicklung im Angesicht 2017. Anzahl der Operationen konzentrierte sich 12 % der Gesamtkosten (etwa 1500 Transaktionen). Die Transaktion des Landes auch dynamisch, mehr als 100 Millionen Euro im Jahr 2018 verschieben.

Die Investition hat sich auf alle Pfarreien des Lissabon ausgeweitet, beginnend mit der Avenidas Novas und Santa Maria Maior  mit der höchsten Investitionsvolumen, jeweils mit einem Umsatz von rund EUR 750 Millionen, gefolgt von San Antonio mit 688,5 Millionen Euro Investition. Folgen mit größere Repräsentativität in Investitionen im Jahr 2018 sind Streams mit 519 Millionen Euro, 415 Millionen Euro und der Pfarrei der Barmherzigkeit mit 410 Millionen Euro. Insgesamt stellt diese Reihe von Pfarreien 60 % des getätigten ARU von Lissabon, aber es gibt eine wachsende Verbreitung der Investitionen auf immer mehr Bereiche des Lissabon, dass (von 6 bis 12) verdoppelt die Anzahl der Gemeinden wo die Investition mehr als 200 Millionen Euro.

Quelle: Diario Imobiliário

Bilder

Treffen Sie eine Auswahl einiger Immobilien aus unserem Angebot

Ich möchte, ohne Verpflichtung, weitere Informationen über diese Immobilie erhalten. Ich möchte kontaktiert werden, um einen Besichtigungstermin für die besagte Immobilie zu vereinbaren.
Anfrage