Login

Aktuelle Nachrichten lösen die Nachfrage nach Portugal als Urlaubsziel für die Briten aus.

Aktuelle Nachrichten lösen die Nachfrage nach Portugal als Urlaubsziel für die Briten aus.

Aktuelle Nachrichten lösen die Nachfrage nach Portugal als Urlaubsziel für die Briten aus.

Portugal wird Teil der "grünen Liste" des Vereinigten Königreichs sein, dies beseitigt alle Beschränkungen für die Rückkehr der britischen Touristen, so dass es einen Ansturm von der Insel nach Portugal in diesem Sommer geben wird.

Die britische Regierung wird die heutige Liste der Länder, in die britische Touristen ab dem 17. Mai, reisen können, enthüllen. Es wird erwartet, dass Portugal diese begrenzte Anzahl von Ländern, die in diese Grüne Liste aufgenommen werden, integrieren wird.

Über den Trend berichten verschiedene britische Medien.

Diese Reaktion des britischen Kunden zeigt nur die starke Nachfrage dieser Touristen, für das Urlaubsziel Portugal, das in den letzten Jahren von diesen Touristen so geschätzt wird.

Aufgrund der Pandemie von Covid-19 ist es derzeit verboten, ohne triftige Begründung aus dem Vereinigten Königreich ins Ausland zu reisen, insbesondere in der Freizeit, aber die britische Regierung wird die Beschränkungen ab dem 17. Mai, der dritten Stufe des Aussperrungsplans, lockern.

Es ist aber ermutigend für unsere Tourismusindustrie, diese Nachricht zu sehen, die nur die Position bestätigt, die Portugal heute in der Welt als bevorzugtes Reiseziel für einen sicheren und qualitativ hochwertigen Urlaub hat.

Nach einem schwarzen Jahr ist eventuell das Schlimmste für den Tourismus in Portugal bereits Geschichte. Jeder weiß, dass das Vereinigte Königreich der größte Emittent von Touristen auf dem portugiesischen Markt sind, also wenn bestätigt wird, dass Portugal auf der "grünen Liste" ist, kann der Sommer kommen und mit Ihme die Britischen und Europäischen Touristen.

Das Vereinigte Königreich war auch 2020 der wichtigste Markt und machte 16,3 % der Übernachtungen aus, obwohl die Zahl der Übernachtungen ohne Gebietsansässige im Vergleich zum Vorjahr um 78,5 % zurückgegangen ist, wie aus Zahlen des National Statistics Institute hervorgeht.

2019 wurde Portugal von 2,5 Millionen Briten besucht.

Quelle: Jornal de negocios

Bilder